Samstag, 20. Dezember 2008

Ich schon wieder :P

Ja heute war ich wieder am Strand :), eigentlich wollte ich nicht baden gehen und hatte kein Handtuch dabei :P, dann wollten wir so nur mit den Füßen und Beinen reingehen und dann kam auf einmal eine große große Welle, ganz gemein von hinten, und hat mich voll erwischt...dann war meine Hose und mein halbes T-Shirt nass. Dann habe ich gesagt jetzt ist auch egal und dann haben wir uns noch ein wenig in die großen Wellen geschmissen und geschwommen. Das war schon ganz schön weit hinten, aber das Wasser war normal nur so bis Mitte Oberschenkel hoch, nur die Wellen dann ein "wenig" höher.Wir haben auch versucht im Wasser zu rennen aber das hat nicht so ganz so gut geklappt und wir sind dann immer nach 5 oder 6 Schritten hingefallen. Nicht lachen, das ist echt schwer da in Kniehohem Wasser zu rennen^^, wenn dann da noch dieser komische Treibsand ist und es unerwartet hoch und runter geht :P. Dann haben wir noch Bekanntschaft mit Krebsen unter Wasser gemacht und sind dann wieder rausgegangen da hab ich mir beim trocknen (in Wind und Sonne im stehen, weil ich ja kein Handtuch hatte und wenn ich mich hingelegt hätte wäre ja alles voll Sand und kleb und so gewesen...wie eckelig)wieder einen Sonnenbrand geholt...und festgestellt, dass ich einen Abdruck von meiner Brille bekommen habe -.-. Aber das ist ja nicht zu ändern, auch nicht das sich die Zunge nach dem baden im Meer anfühlt und schmeckt wie ein Salzstein, die Haut trocken wird und die Haare sich komisch anfühlen und dann nach dem dushcen ungewöhnlich viel Volumen haben :P.
Danach sind wir schön durch den warmen Sand in den Dünen zurück zur Avenida gegangen und waren in einem Eiscafé, mit Eis-Buffet. Sehr toll dort :) ich glaube ich habe so etwas noch nie in Deutschland gesehen, das ist so mit allen EisSorten in Eimern in einer Kühltruhe und dann nimmste dir nen Becher, je nach dem welche Größe du willst, tust dir das Eis darein und danach gehste zu den Soßen und Süßigkeiten und packst so viel drauf wie du magst. Danach geht man zur Kasse und lässt das ganze wiegen und dann bezahlste pro Kilo :P, ist auch billiger als normal :).
Beim Eis essen haben wir dann UNO gespielt war auch mal wieder sehr lustig :) und dann bin ich wieder nach Hause gefahren und festgestellt, dass eine Busfahrt nach Cassino quasi ne halbe Weltreise ist^^, es kommt einem dadrin echt lang vor...und dann war auch ncoh so schlechte Luft dadrin weil wir durch ne dicke fette Qualmwolke (die war wirklich dick, der Busfahrer konnte glaube fastnix mehr sehen) von nem Feuer, konnte nicht genau erkennen was da gebrannt hat aber entweder nen paar Bäume oder nen Haus, und es hat sehr gestunken.
Jetzt komm ich gerade aus der Dusche die nötig war nach dem Sand, der Sonne und dem Meerwasser, das ist ein eckeliges Gefül finde ich, aber das gute ist man nimmt das am Strand noch nicht wahr :) genau wie den Sonnenbrand, der hat dort nömlich keine Gelegenheit zu brennen denn da ist ja immer Wind und so :)...dafür merk ichs jetzt um so mehr :(, das brennt vielleicht >.<.
Ach ja und ich habe am Strand einen Maiskolben gegessen, so im ganzen Stück kann man das dann so da abknabbern :), richtig lecker :).

Bis dann lg eure Anna

Und ihr dürft auch immer noch gerne kommentieren ;)

1 Kommentar:

Nina hat gesagt…

Wie gerne wäre ich doch auchmal am strand :) :)

Ich wünsche dir weiterhin viel
glück.aber zurzeit wünsch dir
natrülcih acuh ein frohes
schönes weihnachtsfest da hinten
in Brasilien :))

I miss you. Hab dihc liiiiiieb

Lg Nina